Unzensiertes Video: Das Gedicht von Jan Böhmermann über Erdogan

+++ Je suis Böhmi +++

Ermittlungen gegen Jan Böhmermann?

Die Gedichtanalyse der “Schmähkritik” in Ankara scheint beendet, denn Recep Tayyip Erdogan hat formal eine Strafverfolgung von Böhmermann aka POL1Z1STENS0HN verlangt. Als erste Reaktion sagte der Moderator via Facebook seinen Auftritt beim Grimmepreis ab. Schon am Montag werden Vertreter des Kanzleramts, des Auswärtigen Amts und des Justizministeriums in Berlin beraten.

Das Video zum Schmähkritik-Gedicht über Erdogan

Das vollständige Video ist nicht einfach zu finden, denn beim ZDF wurde schnell gehandelt und der brisante Ausschnitt aus der ZDF Mediathek und allen Wiederholungen entfernt. Außer dem Hymne Be Deutsch! blieb also nicht mehr viel von der Sendung übrig.

Dies sind nun also die geschichtsträchtigen Zeilen, die Böhmermann in der Sendung Neo Magazin Royal am 7. April 2016 vortrug:

Link zu externer Seite

Der vollständige Text des Böhmermann-Gedichts

Immer werden in den Medien einzelne Passagen zitiert – es geht um „Ziegenficker“, „Kinderpornos“ und „Schrumpelklöten“ – aber der vollständige Text des Gedichts ist schwieriger zu finden.

Hier das Gedicht im Volltext zum feierlichen Vortragen:

“…” ZITAT ENDE

Das war also der Gedicht-Text im Wortlaut. Eine bestrafenswerte Überschreitung rechtlicher Grenzen sagen die einen, perfekte Satire die anderen. Mit dieser Frage muss sich nun die Staatsanwaltschaft befassen, nachdem Erdogan auf einer Verfolgung Böhmermanns besteht.

Solidarität mit Jan Böhmermann!

      

..mehr von Böhmermann

#gedichtgate

Say Whaat. Gedichteschreiber Böhmermann.
Es wird eng für den Moderator, gegen den die Staatsanwaltschaft wohlmöglich bald ermittelt.

 

Impressum, Datenschutz